Spielbericht 21.09.2019

1. Herren - 1. Landesklasse Staffel 3 - 2. Spieltag
SV Eintracht Rieth II - Unterloquitzer SV I 5:3 MP (3247:3232 Holz)

Die längste Auswärtsfahrt in dieser Saison führte die erste Männermannschaft nach Rieth. Es entwickelte sich ein spannendes Spiel auf gutem Niveau. Im ersten Durchgang musste sich J. Geyer (538 Holz) knapp seinem Gegenspieler geschlagen geben, L. Bloß (569 Holz) hingegen sicherte den ersten Mannschaftspunkt für den USV . Im Mittelpaar hatte R. Schunke gegen den Tagesbesten C. Steiner (57 Holz) einen schweren Stand und gab alle Satzpunkte ab, dafür konnte Ersatzmann A. Probst sein Duell mit 544 Holz für sich entscheiden. So ging es mit 2:2 MP und 46 Holz Rückstand in den letzten Durchgang. D. Huschka erspielte starke 569 Kegel und sicherte sich den Mannschaftspunkt, da R. Heerwagen sein Duell abgab, entschieden am Ende die Gesamtholz über den Ausgang des Spiels. Hier hatten die jungen Gastgeber vom SV Eintracht Rieth II knapp die Nase vorn.

SV Eintracht Rieth II Kegel  MP  SaP     SaP  MP  Kegel Unterloquitzer SV I
Adelmann, Max 564 1 2 - 2 0 538 Geyer, Jens
Mausolf, Tom 554 0 1 - 3 1 569 Bloß, Lucas
Steiner, Christoph 575 1 4 - 0 0 516 Schunke, Rene
Podelleck, Kevin 520 0 2 - 2 1 544 Probst, Andreas
Mausolf, Tim 506 0 1 - 3 1 569 Huschka, Daniel
Adelmann, Michel 528 1 3 - 1 0 496 Heerwagen, Robert
  3247 5 13 - 11 3 3232  


2. Herren - 2. Landesklasse Staffel 3 - 2. Spieltag
Unterloquitzer SV II - KSV 90 Langenorla 4:2 MP (2196:2141 Holz)

Im zweite Spiel der Saison empfing die Zweite den KSV 90 Langenorla. Beide Mannschaften hatten ihr erstes Spiel gewonnen und so hoffte man natürlich auf guten Kegelsport. Diese Erwartung wurde noch übertroffen. In Durchgang eins duellierte sich H.-J. Bloß mit seinem Gegenspieler auf Augenhöhe, erst mit den letzten Würfen sicherte sich der Gästespieler mit 548:551 Holz den Mannschaftspunkt. Im anderen Duell spielte Ersatzfrau T. Bloß groß auf, 564 Kegel bedeuteten Mannschaftsbestwert, Mannschaftspunkt und einen ordentlichen Holzvorsprung. Im Schlussdurchgang hielten die Gäste das Spiel lange offen, erst auf der letzten Bahn sicherte R. Heerwagen (532 Holz) den wichtigen zweiten Mannschaftspunkt. A. Probst hatte es mit dem besten Gästespieler T. Büttner (569 Holz) zu tun und verlor die ersten 3 Sätze, allerdings gab er aufgrund guter 552 Holz nur wenige Kegel ab. Am Ende siegte der USV mit neuem Mannschaftsbahnrekord (2196 Kegel !!) gegen gute Gäste verdient mit 4:2 Mannschaftspunkten.

Unterloquitzer SV II Kegel  MP  SaP     SaP  MP  Kegel KSV 90 Langenorla
Bloß, Hans- Jörg 548 0 2 - 2 1 551 Ratajczak, Nico
Bloß, Theresa 564 1 3 - 1 0 501 Jahn, Andre
Heerwagen, Robert 532 1 3 - 1 0 520 Gäbler, Thomas
Probst, Andreas 552 0 1 - 3 1 569 Büttner, Tobias
  2196 4 9 - 7 2 2141  

Gut Holz!

Wer ist online?

Aktuell sind 207 Gäste und keine Mitglieder online

Wettervorhersage

Oktober 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31