17.ST 1.LK Herren / LL Damen 18./19.03.17

17. Spieltag 1.Landesklasse Herren Staffel 2 120 Wurf 18.03.2017

Punkteteilung im letzten Auswärtsspiel des USV

SV 1910 Kahla - Unterloquitzer SV I    4 : 4 MP (3020 : 3008 Holz)

 

 

Nach der Heimniederlage in der Hinrunde wollten sich die USV-Herren gegen den SV 1910 Kahla im letzten Spiel der Serie 2016-2017 revanchieren. Und es ging sehr gut los. In Durchgang eins gingen beide PMP an den USV. Olaf Schunke (4,0SP) spielte mit guten 534 Holz (202 Abräumer) Tagesbestwert beim USV und gewann alle 4 Sätze gegen Ralf Arnhold (0,0SP/457). Robert Heerwagen (2,0SP/519) konnte sich gegen Toralf Köhler (2,0SP/507) durchsetzen und den USV mit 89 Holz in Führung bringen. Im Mitteldurchgang musste Jens Geyer (0,0SP/494) den MP und 28 Holz an Frank Blumenstein (4,0SP/522) abgeben. Hans-Jörg Bloß (3,0SP/499) gewann gegen Hans-Jürgen Hörenz (1,0SP/473) den MP und holte 26 Holz heraus. Vor dem Schlussdurchgang führte Unterloquitz relativ klar mit 3:1 MP und 87 Holz Vorsprung. Hier sicherte Lucas Bloß (2,0SP/513) gegen Thomas Schoen (2,0SP/509) den 4.MP für den USV. Robin Geyer (0,0SP/449) dagegen fand keine Einstellung zur Bahn, verlor den MP und 103 Holz gegen den Tagesbesten der Gastgeber, Sebastian Krauß (4,0SP/552). Dadurch rettete Kahla das Unentschieden und den 3. Tabellenplatz. Unterloquitz beendet die Spielserie mit 18 : 14 Punkten auf Platz 6.

17. Spieltag Landesliga Damen Staffel 1 120 Wurf  19.03.2017

 

Auswärtssieg für USV – Damen  

 

SV Wernburg II - Unterloquitzer SV   1 : 5   ( 2077 : 2131 Holz)

 

Natürlich wollten die USV-Damen zum letzten Auswärtsspiel der Saison beim SV Wernburg II den guten Tabellenplatz verteidigen. Aber gegen die heimstarken Wernburgerinnen musste eine geschlossene Mannschaftsleistung her. In Durchgang eins spielte Ramona von Rein (3,0SP) gleich Tagesbestwert mit sehr guten 550 Holz und holte gegen Martina Schmidt (1,0SP/517) den 1.MP und 33 Holz Vorsprung heraus. Theresa Bloß (2,0SP/527) steigerte sich nach zähem Start und konnte sich am Ende gegen Jean Bockner (2,0SP/517) durchsetzen. Im zweiten Durchgang musste sich Sabine Großmann (0,0SP/514) der Tagesbesten der Gastgeber, Franziska Taubert (4,0SP/539), geschlagen geben und verlor 25 Holz. Kathleen Bloß (3,0SP/540) lies ihrer Gegnerin Susanne Haustein (1,0SP/504) nur im letzten Satz eine Chance und machte den Auswärtssieg mit 1:5 MP (54 Holz Vorsprung) perfekt. Mit dieser guten Mannschaftsleistung sollte man zuversichtlich ins letzte Heimspiel gegen Starkenberg gehen und den 2. Tabellenplatz in der Landesliga Staffel 1 verteidigen!!!

 

HJB

 

 

Wer ist online?

Aktuell sind 87 Gäste und keine Mitglieder online

Wettervorhersage

Dezember 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31